Vorträge, Tagungen und Ausstellungen


"Orbis Pictus" aus der Ausstellung "Verborgenes Kulturerbe"
Hertha Pauli
Adrienne Thomas
Herausgegeben von Helene Scheu-Riesz
Adelheid Popp: "Mädchenbildung"
Anna Maria Jokl

Auswahl

3.3.2003 Vortrag und Lesung "Vera Ferra Mikura. Eine große österreichische Schriftstellerin, die auch viele kleine LeserInnen begeisterte. Leben und Werk einer Nicht-nur-Kinderbuchautorin" am Institut für Wissenschaft und Kunst

27.-29.8.2003 aktive Teilnahme an der 1. Sommertagung der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung "Kinder- und Jugendliteratur im Zeitalter der Extreme", Zeitgeschichte-Museum Ebensee

 19.9.2003 Vortrag "Mira Lobe. Stationen eines bewegten Lebens" im Rahmen des Internationalen Symposions "Mira Lobe", 19.-20.9.2003 im Literaturhaus Wien

7.11.2003 Konzeption, Koordination und Moderation der Tagung "Frauen schreiben gegen Hindernisse. Zu den Wechselwirkungen von Biografie und Schreiben im weiblichen Lebenszusammenhang" am Institut für Wissenschaft und Kunst

4.6.2004 Konzeption, Koordination und Moderation der Tagung "Helene Scheu-Riesz (1880-1970). Eine Frau zwischen den Welten" am Institut für Wissenschaft und Kunst

22.10.2004 Konzeption, Koordination und Moderation der Tagung "Österreichische Kinder- und Jugendliteratur zwischen Hakenkreuz, Widerstand und Exil. Am Beispiel von Frauenbiografien" am Institut für Wissenschaft und Kunst

10.6.2005 Konzeption, Koordination und Moderation der Tagung "Alex Wedding (1905-1966) und die proletarische Kinder- und Jugendliteratur am Institut für Wissenschaft und Kunst

21.10.2005 Konzeption, Koordination und Moderation der Tagung "Mimi Grossberg (1905-1997). Ein Leben zwischen Vertreibung, Verzweiflung und Versöhnung am Institut für Wissenschaft und Kunst

4.11.2005 Vortrag "Felix Salten und Wien. Mit besonderer Berücksichtigung seines Kinderbuches Bob und Baby" im Rahmen der Tagung "Felix Salten und die Kinderliteratur seiner Zeit", veranstaltet von der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung an der Wiener Urania

 1.12.2005 Vortrag "Literarische Netzwerke von Frauen als Überlebensstrategie. Am Beispiel von verfolgten Frauen während der NS-Zeit" am Institut für Wissenschaft und Kunst

19.5.2006 Vortrag "Bibliothekarinnen im Exil. Beruf oder Berufung? Im Rahmen der Tagung "Österreichische Bibliothekarinnen auf der Flucht. Verfolgt, verdrängt, vergessen?" am Institut für Wissenschaft und Kunst

26.5.2006 Vortrag "Thema Film in österreichischen Mädchenbücher der 50er Jahre. Am Beispiel von Mira Lobes "Anni und der Film" im Rahmen der 19. Jahrestagung der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung zum Thema "Jugendkultur in Literatur und Film" vom 25.5.-27.5.2006 in Kronberg/Ts.

9.6.2006 Konzeption, Koordination und Moderation der Tagung "Eine Brücke über den Riss der Zeit..." Das Leben und Wirken der Journalistin und Schriftstellerin Hertha Pauli am Institut für Wissenschaft und Kunst. Tagungsfolder

20.9.2006 Vortrag "Bibliothekarin im Exil. Beruf oder Berufung?" am 29. Österreichischen Bibliothekartag "Wa(hr)e Information" vom 19. bis 23.9.2006 in Bregenz

13.10.2006 Vortrag "Der flüchtige Geist des Weibes" im Rahmen des Symposions "Verborgenes Kulturerbe. Wissen in historischen Kinder- und Schulbüchern" veranstaltet von der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung an der Universitätsbibliothek Wien.

11.11.2006 Vortrag "Schreibend Wurzeln finden. Am Beispiel der Bibliothekarin und (Tagebuch-)Autorin Inga Joseph" im Rahmen der Tagung "BücherFrauenBibliotheken" veranstaltet vom Arbeitskreis kritischer B ibliothekarinnen und Bibliothekare" im Renner-Institut

Mitarbeit an der Ausstellung "Verborgenes Kulturerbe. Wissen in historischen Kinder- und Schulbüchern", Universitätsbibliothek Wien, 12.10.2006-31.1.2007. Ausstellungsfolder

19.1.2007 Konzeption, Koordination und Moderation der Tagung "Mit den Erwachsenen hatte ich keine gemeinsame Sprache mehr". Adrienne Thomas 1897-1980) am Institut für Wissenschaft und Kunst

22.-24.2.2007 Mitkoordinatorin der Tagung "Wissen und Geschlecht" am Institut für Europäische Ethnologie der Universität Wien

25.4.2007 Vortrag "Wohldosiertes Wissen - Zur Frauen- und Mädchenbildung in Österreich" im Österreichischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum 13.5.2007 Vortrag "Das Handbuch österreichischer Autorinnen und Autoren jüdischer Herkunft", Österreichisches Kulturforum in Warschau

1.6.2007 Mitkoordinatorin des Symposions "Die Ästhetik es Unvollendeten. In memoriam der Kinderbuchsammlerin Johanna Monschein" und Vortrag "'Von beglückenden Gattinnen, bildenden Müttern und weisen Vorsteherinnen des Hauswesens' - Erziehungsratgeber für Mädchen um 1800", Österreichische Nationalbibliothek, Wien

4.6.2007 Vortrag "Die Funktionalisierung von Technikdarstellungen im Kinderbuch. Am Beispiel von 'Die wirklichen Wunder des Basilius Knox' von Anna Maria Jokl (1937)" im Rahmen des II. Kongress Kulturwissenschaftliche Technikforschung, Hamburg, 1.-3. Juni 2007, Institut für Volkskunde, Universität Hamburg

18.6.2007 Vortrag "Marie Franzos (1870-1941) Übersetzerin - Vermittlerin - Networkerin. Ein typisches Frauenschicksal?" Im Rahmen der Vortragsreihe "biografiA - Neue Ergebnisse der Frauenbiografieforschung am Institut für Wissenschaft und Kunst

22.6.2007 Konzeption, Koordination und Moderation der Tagung "Frauennetzwerke in Wissenschaft und Kunst - Utopie und Wirklichkeit" am Institut für Wissenschaft und Kunst

11.9.2007 Konzeption, Koordination und Moderation der Tagung "Auguste Lazar (1887-1970) Schreiben als Widerstand am Institut für Wissenschaft und Kunst

20.11.2007 Vortrag "Reisende Frauen. Neue Welten aus weiblicher Perspektiven", Universitätsbibliothek Wien

23.1.2008 Vortrag "Unfassbare Biografien...? Lebensgeschichten jüdischer Frauen in 'biografiA', Akademie der Wissenschaften

Ab WS 2007/08 Leiterin des Arbeitskreises "Frauennetzwerke in Wissenschaft und Kunst - Utopie und Wirklichkeit" am Institut für Wissenschaft und Kunst

24./25.4.2008 Konzeption, Koordination und Moderation der Tagung "Ein weiblicher 'Prager Kreis'? Gesellschaftlich und literarisch engagierte jüdische Frauen zu Beginn des 20. Jahrhunderts am Tschechischen Zentrum Wien

23.9.2008 Vortrag "Auf literarischer Spurensuche. Österreichisches in Ungarn, Ungarisches in Österreich" an der Pädagogischen Hochschule Kecskemét Powerpointpräsentation

24.4.2009 Vortrag "Vera Ferra-Mikura und Erica Lillegg jenseits des Metiers" im Rahmen der Tagung: Erica Lillegg und der phantastische Realismus im Kinderbuch, KinderLiteraturhaus, Wien. Folder

12.8.2009 Vortrag "Der Nationalsozialismus in Österreich - dargestellt in Kinder- und Jugendbüchern von damals bis heute" im Rahmen des 19th Biennial Congress of IRSCL (International Research Society for Children's Literature) "Children's Literature and Cultural Diversity in the Past and the Present", Goethe Universität Frankfurt am Main

8.-12.8.2009 Mitkoordinatorin der Ausstellung "Die Kunstfiguren des Struwwelpeter. Zum 200. Geburtstag von Heinrich Hoffmann. Ausstellung in der Universitätsbibliothek Wien 10. September 2009-30. Oktober 2009.

10.9.2009 Vortrag "Biografische Splitter zu Heinrich Hoffmann" im Rahmen der Ausstellung. "Die Kunstfiguren des Struwwelpeter. Zum 200. Geburtstag von Heinrich Hoffmann. Einladungsfolder zur Ausstellung. Videos der Belgeitvranstaltungen.

17.9.2009 Vortrag "Sicher archivieren - grenzenlos recherchieren - intelligent nutzen. Phaidra - Digitale Langzeitarchivierung an der Universität Wien" im Rahmen des 30. Österreichischen Bibliothekartages "The ne(x)t generation" vom 15. bis 18. September in Graz.

29.9.2009 PHAIDRA - sicheres Archivieren - gezieltes Suchen - benutzerfreundliches Verwalten von digitalen Objekten im Rahmen des Workshops (Digitale) Archive: Werkzeuge und Methoden zur Wissensverwaltung am Institut für Kunstgeschichte

8./9.10.2009 Konzeption des Symposions "Deutsch-jüdische Kinderliteratur. Von der österreichisch-ungarischen Literatur bis zur Gegenwart" in Wien, Vortrag "Der Forschungsstand zu österreichischen KinderbuchautorInnen jüdischer Herkunft" Einladungsfolder zum Symposion.

21.10.2009 Lesen heute. E-books in Phaidra" im Rahmen von "Österreich liest" an der Universitätsbibliothek Wien. Video.

27.10.2009 "Phaidra - Digitale Langzeitarchivierung an der Universität Wien" im Rahmen des Symposiums "Digitale Verfügbarkeit von AV-Archiven im Internet-Zeitalter" an der Österreichischen Akademie der Wissenschaft

14.12.2009 Vortrag "Weibliche Innovation und Kreativität. Österreichische Frauen und ihre (unbemerkten) Erfolge. Ein historischer Querschnitt, Volkshochschule Urania Wien

17.3.2010 Vortrag "Die ÖG-KJLF online" im Rahmen der 10-Jahresfeier der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung an der Universität Wien. Informationen über die Veranstaltung.

15./16.4.2010 Symposion "Frauenbiografieforschung. Theoretische Diskurse und methodologische Konzepte am Institut für Wissenschaft und Kunst. Abstractsammlung.

19.5.2010 Workshop "Der weibliche Blick?" Eine Geschichte der Wahrnehmung und Interpretation. Organisation und Moderation. Vortrag: Gibt es einen weiblichen Blick in der Kinder- und Jugendliteratur? Folder.

2. 8.2010 Vortrag "Kinderliteratur als geistiger Zufluchtsort und Sprachrohr in der Not?" im Rahmen des XII. Kongresses der Internationalen Vereinigung für Germanistik "Vielheit und Einheit der Germanistik weltweit" an der Universität Warschau vom 30.07. - 7.08.2010

23.9.2010 Vortrag "Auf dem Weg zum freien Wissenszugang - das Projekt OpenAIRE als unterstützende Begleitung im Bereich Open Access" im Rahmen der ODOK 2010. Powerpointpräsentation Österreichische Website

17.11.2010 Vortrag "Biografien als Wissensspeicher. Was wir aus Lebensgeschichten lernen" können am Institut für Jüdische Erwachsenenbildung und am 6.12.2010 an der Volkshochschule Brigittenau.

16.2.2011 Vortrag "Das Vamperl von Renate Welsh - Eine nicht mehr wegzudenkende Figur aus der österreichischen Kinder- und Jugendliteratur" im Rahmen der Tagung "Der Vampir in den Kinder- und Jugendmedien" an der Universität Siegen. (17.-19.2.2011)

30.9.2011 Vortrag "Einführende Worte zu Leben und Wirken der Dichterin und Bibliothekarin Christine Busta" im Rahmen der Buchpräsentation "Menschen und Bibliotheken. Biblioteca poetica I" in der Villa Werteimstein in Wien.

16.10.2011 Vortrag über Felix Salten im Rahmen von "Literarisches am Sonntagnachmittag" an der Katholischen Akademie der Erzdiözese Freiburg

20.- 22. 10.2011  Symposion „Hieroglyphe der Epoche“? Zum Werk der österreichisch-jüdischen Autorin Anna Maria Jokl (1911-2001) an der Universität Wien und an der Wiener Urania. Weitere Informationen auf der Homepage des Instituts für Wissenschaft und Kunst und Einladungsfolder

17.4.2012  Vortrag "Bibliotheken für junge Leserinnen und Leser. Ein Einblick in eine facettenreiche Geschichte" im Rahmen des Workshops "Der Weg zur beruflichen Gleichstellung Am Beispiel von Bibliothekarinnen" mehr...

25.5.2012 Vortrag "Wissensvermittlung, Bewahrung des kulturellen Erbes, Open-Access Publizieren - viele Aufgaben und Möglichkeiten: Am Beispiel des digitalen Langzeitarchivierungssystems Phaidra an der Universität Wien" im Rahmen des 101. Deutschen Bibliothekartages in Hamburg vom 22.-25-5.2012 "Bibliotheken - Tore zur Welt des Wissens". Powerpointvortrag

13.3.2013 Vortrag "Österreichische Kinder- und Jugendliteratur im Exil. Eine Übersicht über die Jahre 1933 – 1945" im Rahmen des Symposions "Exilforschung zu Österreich. Leistungen, Defizite & Perspektiven" vom 12.-14.3.2013 an der Universiutät Wien. Folder

13.9.2013 Vortrag „Da war doch noch die Idee mit der Valerie!“Illustrationen und andere Begleitungen in der Werkgeschichte Mira Lobes Im Rahmen des Symposions "Zeit zu träumen, Zeit zu Handeln. Mira Lobe zum 100. Geburtstag. Symposium mit Festakt und Begleitprogrammam 13./14. September 2013, veranstaltet von der Hochschule Zittau/Görlitz im Schlesischen Museum zu Görlitz.

13.10.2013 Vortrag über Mira Lobe an der Katholischen Akademie der Erzdiözese Freiburg

29.11.2013 Vortrag zum Thema "Kinder- und Jugendliteratur" an der Österreichblibliothek an der Universität Yerevan, Armenien.

26.3.2014 Vortrag "Zwischen Löschbarkeit und Langzeitarchivierung. Überlegungen zum Lebenszyklus eines digitalen Objekts" im Rahmen der Tagung "Digitale Langzeitarchivierung - Archivierung länger als 7 Jahre" der Arbeitsgemeinschaft Datenverarbeitung.

16./17. Mai 2014 Konzeption der Tagung "Deutschsprachige Kinder- und Jugendliteratur während der Zwischenkriegszeit und im Exil" am Institut für Wissenschaft und Kunst. Programmfolder

17. Mai 2014 Vortrag "Vertriebene Kinder- und Jugendliteraturforschung. Der kritische Blick von außen" im Rahmen der Tagung Tagung "Deutschsprachige Kinder- und Jugendliteratur während der Zwischenkriegszeit und im Exil" am Institut für Wissenschaft und Kunst.

3. Juni 2014 Vortrag "Welten öffnen und erweitern. Über den veränderten Blick auf das kulturelle Erbe in Repositorien" im Rahmen des 103. Bibliothekartages in Bremen.

17. September 2014 Vortrag "Kinder- und Jugendliteratur in Österreich" im Rahmen von "1914-2014. Zeitpunkte, Zeitsprünge. 1. Wiener Seminarr für Mitarbeiter/innen der Österreich Bibliotheken in der Österreichischen Gesellschaft für Literatur.

24. März 2015 Vortrag "Antisemitische Strömungen in österreichischer Kinder- und Jugendliteratur im Zeitraum 1933 bis 1938. Vorbereitungen und Gegenbewegungen"  im Rahmen der Konferenz "Antisemitismus in Österreich 1933-1938",  23. bis 26. März 2015, Juridicum Wien.

5. Juni 2015 Vortrag "Von den 'schönen Bestimmungen des Weibes' über die 'Kleine Damengröße' bis zu 'Fiona Fee': Genderkonzepte in der österreichischen Kinder- und
Jugendliteratur" im Rahmen der 28. Jahrestagung der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung 2015 "Immer Trouble mit Gender? Genderperspektiven in Kinder- und Jugendliteratur und -medien(forschung) vom 4.-6. Juni 2015 in Bielefeld.

10. September 2015 Vortrag: "Kinder- und Jugendliteratur in Österreich. Im Rahmen von "Literatur und Öffentlichkeit Vom Wiener Kongress zu Social Media". 3. Wiener Seminar für Mitarbeiter/innen der Österreich-Bibliotheken 7.–18. September 2015.

25. Juli 2016 Vortrag: "Schreiben für Kinder in einer multilingualen und multimedialen Welt" im Rahmen des 21. Weltkongresses der International Comparative Literaturre Association ICLA vom 21. bis 27. Juni 2016.

9. März 2017 Vortrag: "Liebe Mizi … Marie Franzos – Übersetzerin, Bibliothekarin und Netzwerkerin" im Europahaus, Burgenland, Eisenstadt